FRISCHER GEHT’S NICHT!

Nachhaltiger Genuss

Nachhaltiger Genuss

Wir alle lieben gutes Essen! Doch was bedeutet das eigentlich, „gutes Essen“? Während in der Vergangenheit hauptsächlich unser Geschmackssinn über diese Frage entschieden hat, stellen wir in Zeiten von Klimawandel, Ressourcenknappheit sowie prekären Arbeitsbedingungen in zahlreichen Ländern inzwischen deutlich mehr Anforderungen an unsere Nahrungsmittel. Woher kommen sie? Und welchen sozialen und ökologischen Fußabdruck haben sie?

Unsere frischen HanseGarnelen stammen aus einer der innovativsten Aquakulturen Deutschlands. Durch diese nachhaltige Art der Aufzucht entstehen unsere frischen und proteinreichen Garnelen allerhöchster Qualität, ohne dabei die Umwelt zu belasten. Sowohl der CO2-Ausstoß, als auch der zur Produktion benötigte Wasserverbrauch liegen dabei deutlich unter dem von vergleichbaren Lebensmitteln.

Mit frischen HanseGarnelen genießen Sie nachhaltig

Unsere Mission einer nachhaltigen Aquakultur auf einem Blick:

Artgerechte Garnelenaufzucht unter besten Lebensbedingungen

Hochmoderner Kreislaufprozess bei der Aufzucht

Aufzucht ohne Antibiotika oder andere Medikamente

Schadstoffvermeidung

Höchstmögliche Energieeffizienz

Transparenz

Wissenschaftliche Forschung und Einbindung neuster Branchenkenntnisse

Mehr über die frischen HanseGarnelen

Sie interessieren sich für aktuelle Aktionen und Informationen?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren HanseGarnelen-Newsletter!

Durch den Klick auf “Newsletter abonnieren” stimmen Sie unseren AGB und unserer Datenschutzerklärung zu.