Zum Inhalt springen

In Glückstadt entsteht Europas größte Garnelenfarm

hansegarnelen

In Glückstadt entsteht Europas größte Garnelenfarm

Nach der Grundsteinlegung im vergangenen Jahr nimmt unser Neubau in Glückstadt inzwischen konkrete Formen an. Davon konnte sich auch das HanseGarnelen-Team am vergangenen Freitag selbst überzeugen, als es eine exklusive Baustellenführung bei strahlendem Sonnenschein erhielt. Vorstand Rupert Baur demonstrierte eindrucksvoll sowohl anhand von Bauplänen, als auch vor Ort bei einem Rundgang über die Baustelle, in welchen Dimensionen die neue Anlage errichtet wird. So werden die 13 Garnelenbecken künftig jährlich bis zu 85 Tonnen frische HanseGarnelen hervorbringen, was derzeit einmalig in ganz Europa ist. Bereits diesen Sommer soll in der innovativen Garnelenfarm die Arbeit aufgenommen werden, sodass im Laufe der zweiten Jahreshälfte neben dem Handel und der gehobenen Gastronomie auch Privatkunden erstmals in den Genuss frischer HanseGarnelen aus Glückstadt kommen werden. Hier finden Sie einige Impressionen der bisherigen Bauphasen. Gerne halten wir Sie in diesem Blog auch weiterhin über den Baufortschritt bis zur Fertigstellung auf dem Laufenden!

Martin
Slow Food Deutschland
Bestes Fischprodukt